Harms: Dokumentation der Luftschutzmaßnahmen 1939

9 Fotos in diesem Album verfügbar

Fotografische Dokumentation von Luftschutzmaßnahmen während des 2. Weltkriegs in der Hasestadt Osnabrück, festgehalten im Jahr 1939. Die Aufnahmen stammen vom LS-Leiter des RLB in Osnabrück Emil Harms.

  • Geschäftshaus Oskar Landwehr, Große Straße 55

    Sandsäcke vor den Kellerfenstern des Hauses Große Straße 55 (Oskar Landwehr) in Osnabrück, September 1939

    Fotograf Harms, Archiv Medienzentrum Osnabrück, 1939
  • Sandsäcke vor dem Postamt

    Sandsäcke vor dem Kellergeschoss des Postamts an der Ecke Möserstraße und Wittekindstraße in Osnabrück, 1939

    Fotograf Harms, Archiv Medienzentrum Osnabrück, 1939
  • Luftschutzkeller Bürogebäude der Klöckner-Werke, Möserstraße 51

    Bei Kriegsbeginn wurden überall in der Stadt öffentliche Luftschutzräume in Betrieb genommen und mit entsprechenden Wegweisern markiert. Das Foto zeigt das Bürogebäude der Klöckner-Werke, Möserstraße 51.

    Fotograf Harms, Archiv Medienzentrum Osnabrück, 1939
  • Im Luftschutzraum Jürgensort

    Im Luftschutzraum am Jürgensort in Osnabrück im September 1939

    Fotograf Harms, Archiv Medienzentrum Osnabrück, 1939
  • Splittergraben in Osnabrück, 1939

    In einem einfachen gedeckten Splittergraben in Holzbauweise in Osnabrück, 1939

    Fotograf Harms, Archiv Medienzentrum Osnabrück, 1939
  • Luftschutzmaßnahmen in der Osnabrücker Altstadt, 1939

    Luftschutz- bzw. Verdunkelungsmaßnahmen in der Osnabrücker Altstadt im Jahr 1939: Die Treppe des Bischöflichen Generalvikariats wird mit weißer Farbe versehen.

    Fotograf Harms, Archiv Medienzentrum Osnabrück, 1939
  • Splittergraben am Hbf Osnabrück, 1939

    Einfacher Splittergraben auf dem Vorplatz des Osnabrücker Hauptbahnhofs im November 1939

    Fotograf Harms, Archiv Medienzentrum Osnabrück, 1939
  • Versiegeltes Kellerfenster 1939

    Sicherung eines Luftschutzraums in Osnabrück 1939. Wo genau diese Aufnahme entstand, ist bislang noch unklar.

    Fotograf Harms, Archiv Medienzentrum Osnabrück, 1939
  • Flak-Stellung Westerberg

    Bei der schweren Flak auf dem Westerberg, 1939

    Fotograf Harms, Archiv Medienzentrum Osnabrück, 1939

zurück zur Übersicht

War dieser Artikel hilfreich?