Unbekannter Fotograf: Flak-Stellung Sonnenhügel, 13.5.1944

3 Fotos in diesem Album verfügbar

Fotos eines namentlich nicht erwähnten Fotografen, entstanden nach dem schweren Luftangriff auf Osnabrück vom 13. Mai 1944. Die Fotos zeigen Teile der Flak-Stellung und Rauchschwaden, die aus der brennenden Innenstadt aufsteigen. Weitere Fotos werden noch digitalisiert.

  • Flak-Stellung Sonnenhügel 13.5.1944

    Ein Foto aus der Flak-Stellung am Sonnenhügel, augenommen nach dem schweren Luftangriff vom 13.5.1944. Im Hintergrund sind die Rauchschwaden der brennenden Innenstadt zu sehen. Auf der Rückseite des Fotos wurde notiert: "Das brennende Osnabrück nach dem Angriff vom 13.5.44"

    Fotograf unbekannt, Archiv Haubrock, 1944
  • Flak-Stellung Sonnenhügel 13.5.1944

    In der Flak-Stellung Sonnenhügel. Das Foto entstand nach dem schweren Luftangriff auf Osnabrück am 13.5.1944. Im Hintergrund sind die Rauchschwaden aus der Innenstadt zu sehen. Auf der Rückseite wurde notiert: "Am 13.5.1944"

    Fotograf unbekannt, Archiv Haubrock, 1944
  • Flak-Stellung Sonnenhügel 13.5.1944

    In der Flak-Stellung Sonnenhügel am 13.5.1944. Auf der Fotorückseite wurde vermerkt: "Angriff 13.5.1944"

    Unbekannter Fotograf, Archiv Haubrock, 1944

zurück zur Übersicht