Bildinformationen

Informationen zum angeforderten Bild

Krahnstraße Ecke Hakenstraße nach Luftangriff vom 6.10.1942

Häuser an der Ecke Krahnstraße und Hakenstraße nach dem Luftangriff vom 6.10.1942. Auf der Rückseite des Fotos wurde notiert: "1. Luftangriff auf Osnabrück am 6.10.1942. / 2. Sprengbombe. / 3. Getroffen wurden die Wohn= und Geschäftshäuser Krahnstr. 15, 16, 17/18, 19, 20, 21, 22, 34, 35, 38, 39, 41 u. 45. / 4. Die genannten Häuser wurden zerstört. / 5. Aufnahme zeight einen Teil der Zerstörungen." Auf einem angefügten Zettel wurde zudem notiert: "So sah es nach dem Luftangriff vom 10. Oktober 1942 an der Krahnstrasse/Ecke Hakenstrasse aus. Links das Schirmgeschäft Zangenberg. Dahinter das abgedeckte Dach von Nähmaschinen-Tiemann auf der anderen Strassenseite der Hakenstrasse. Aufn.: Kiefer"

Fotograf Kiefer, Archiv Haubrock, 1942
Kurzbeschreibung:

Häuser an der Ecke Krahnstraße und Hakenstraße nach dem Luftangriff vom 6.10.1942. Auf der Rückseite des Fotos wurde notiert: "1. Luftangriff auf Osnabrück am 6.10.1942. / 2. Sprengbombe. / 3. Getroffen wurden die Wohn= und Geschäftshäuser Krahnstr. 15, 16, 17/18, 19, 20, 21, 22, 34, 35, 38, 39, 41 u. 45. / 4. Die genannten Häuser wurden zerstört. / 5. Aufnahme zeight einen Teil der Zerstörungen." Auf einem angefügten Zettel wurde zudem notiert: "So sah es nach dem Luftangriff vom 10. Oktober 1942 an der Krahnstrasse/Ecke Hakenstrasse aus. Links das Schirmgeschäft Zangenberg. Dahinter das abgedeckte Dach von Nähmaschinen-Tiemann auf der anderen Strassenseite der Hakenstrasse. Aufn.: Kiefer"

Urheber / Fotograf:

Fotograf Kiefer, Archiv Haubrock

Aufnahmedatum:
1942

Aufnahmestandort

Ort der Aufnahme

Fotoalben

Beitragsrelevante Fotoalben


Weiter zu den Fotoalben