Bildinformationen

Informationen zum angeforderten Bild

Osnabrück am 13. September 1944, kurz vor den ersten Bombenabwürfen

Osnabrück am 13. September 1944, angeblich kurz vor den ersten Bombenabwürfen aufgenommen. Der Fotograf hat diese Aufnahme vom Schölerberg aus gemacht (etwa auf Höhe der Sportanlage). Die Schrebergartensiedlung im Vordergrund ist heute bebaut. Im Hintergrund links sind die St. Joseph-Kirche und die alte Overbergschule zu erkennen, rechts daneben (Bildmitte) Häuser an der Overbergstraße (11-18), Wartenbergstraße und Meller Straße (114, 116). Am Standort des großen Barackenlager (rechts) befinden sich heute ein Penny-Supermarkt und diverse Neubauten.

Fotograf unbekannt, Archiv Haubrock, 1944
Kurzbeschreibung:

Osnabrück am 13. September 1944, angeblich kurz vor den ersten Bombenabwürfen aufgenommen. Der Fotograf hat diese Aufnahme vom Schölerberg aus gemacht (etwa auf Höhe der Sportanlage). Die Schrebergartensiedlung im Vordergrund ist heute bebaut. Im Hintergrund links sind die St. Joseph-Kirche und die alte Overbergschule zu erkennen, rechts daneben (Bildmitte) Häuser an der Overbergstraße (11-18), Wartenbergstraße und Meller Straße (114, 116). Am Standort des großen Barackenlager (rechts) befinden sich heute ein Penny-Supermarkt und diverse Neubauten.

Urheber / Fotograf:

Fotograf unbekannt, Archiv Haubrock

Aufnahmedatum:
1944

Aufnahmestandort

Ort der Aufnahme

Fotoalben

Beitragsrelevante Fotoalben


Weiter zu den Fotoalben