Luftschutzanlagen in der Rubrik "Werkluftschutz"

Werkluftschutzanlagen aus dem 2. Weltkrieg

Keine Standortangabe / Straße

Alle Objekte im Raum Keine Standortangabe / Straße

  1. Abb.
    Bezeichnung
    Kapazität
    Zustand
  2. -
    -

Bad Iburg

Alle Objekte im Raum Bad Iburg

  1. Abb.
    Bezeichnung
    Kapazität
    Zustand
  2. -
    -

Georgsmarienhütte

Alle Objekte im Raum Georgsmarienhütte

  1. Abb.
    Bezeichnung
    Kapazität
    Zustand
  2. -

    Klöcknerstraße, 49124 Georgsmarienhütte
    -
  3. -
    -
  4. Bunker Osterberg Georgsmarienhütte
    -

Hasbergen

Alle Objekte im Raum Hasbergen

  1. Abb.
    Bezeichnung
    Kapazität
    Zustand
  2. -
    -
  3. -
    -
  4. Deckungsgraben Lager Hüggel II
    100 Schutzplätze
  5. -
    -
  6. -

    Feuerwache, 49205 Hasbergen
    1 Schutzplätze
  7. LS-Deckungsgraben Augustaschacht

    Zur Hüggelschlucht, 49205 Hasbergen
    30 Schutzplätze
  8. Deckungsgraben Augustaschacht

    Zur Hüggelschlucht, 49205 Hasbergen
    -
  9. -
    -

Ibbenbüren

Alle Objekte im Raum Ibbenbüren

  1. Abb.
    Bezeichnung
    Kapazität
    Zustand
  2. Winkelturm Nike Ibbenbüren
    164 Schutzplätze

Osnabrück

Alle Objekte im Raum Osnabrück

  1. Abb.
    Bezeichnung
    Kapazität
    Zustand
  2. Karmann an der Weidenstraße in Osnabrück
    400 Schutzplätze
  3. -
    -
  4. Eckhaus Lotter Straße & Am Kirchenkamp
    -
  5. -
    -
  6. -
    -
  7. -
    -
  8. -
    -
  9. Luftaufnahme Klöckner 1945

    An der Rosenburg, 49084 Osnabrück
    -
  10. -
    -
  11. Hochbunker Klöckner-Werke Osnabrück

    Bessemerstraße, 49084 Osnabrück
    -
  12. Trolley Mission 1945 über Osnabrück

    Bessemerstraße, 49084 Osnabrück
    -
  13. -
    2 Schutzplätze
  14. -
    -
  15. Luftaufnahme Klöckner 1945

    Franz-Lenz-Straße, 49084 Osnabrück
    -
  16. Altes Schild Bunker Hasepark
    -
  17. -

    Fürstenauer Weg, 49090 Osnabrück
    -
  18. -
    -
  19. Bauteil Einmannbunker Typ RL3-43/31
    2 Schutzplätze
  20. -

    Hafenstraße, 49090 Osnabrück
    -
  21. Deckungsgraben Hochbaubahnmeisterei Osnabrück
    -
  22. Kleinbunker Hochbaubahnmeisterei Osnabrück
    -
  23. -
    -
  24. Güterbahnhof Osnabrück, April 1945
    2 Schutzplätze
  25. Luftaufnahme Klöckner 1945
    1 Schutzplätze
  26. -

    Hamburger Straße, 49074 Osnabrück
    1 Schutzplätze
  27. -
    100 Schutzplätze
  28. -
    100 Schutzplätze
  29. -
    100 Schutzplätze
  30. -
    100 Schutzplätze
  31. -
    100 Schutzplätze
  32. -
    100 Schutzplätze
  33. -
    -
  34. -
    -
  35. -
    -
  36. Ehemaliger Hauptzugang zur zentralen Gasschleuse des Deckungsgrabens Hunteburger Weg
    100 Schutzplätze
  37. Fabrikhallen der Weberei F.H. Hammersen nach Luftangriff vom 6.10.1942
    -
  38. Verwaltungsgebäude Hammersen nach Luftangriff vom 6.10.1942
    -
  39. Eingang Deckungsgraben Teuto Metallwerke
    200 Schutzplätze
  40. -
    -
  41. -
    -
  42. Standort Luftschutzstollen Teuto-Metallwerke
    1.080 Schutzplätze
  43. Einmannbunker Teuto Metallwerke
    2 Schutzplätze
  44. -
    -
  45. -
    -
  46. -
    -
  47. Betondeckel LS-Stollen OKD
    -
  48. -
    -
  49. -
    -
  50. -
    -
  51. -
    -
  52. -
    -
  53. -
    -
  54. -
    -
  55. -
    -
  56. -
    -
  57. -
    -
  58. -
    -
  59. -
    -
  60. -
    -
  61. -
    -
  62. -
    -
  63. -

    Lange Wand, 49088 Osnabrück
    -
  64. -
    200 Schutzplätze
  65. -
    -
  66. Bettfedernfabrik Huneke, Neulandstraße 10, nach Luftangriff vom 6.10.1942
    7 Schutzplätze
  67. -
    -
  68. -

    Parkstraße, 49080 Osnabrück
    -
  69. Rundbunker Hafen Osnabrück

    Römereschstraße, 49090 Osnabrück
    30 Schutzplätze
  70. -
    -
  71. -
    -
  72. Schild Luftschutzkeller
    -
  73. -
    100 Schutzplätze
  74. -
    -
  75. -
    1 Schutzplätze
  76. Zerstörte Montagehalle Karmann-Werke Weidenstraße

    Weidenstraße, 49080 Osnabrück
    1 Schutzplätze

Tecklenburg

Alle Objekte im Raum Tecklenburg

  1. Abb.
    Bezeichnung
    Kapazität
    Zustand
  2. -
    -
  3. -
    -
  4. Das ehemalige Stollenmundloch der Anlage "Zeolith"
    -