Flak-Stellung Bramscher Berg (schwere Flak)

Grünegräser Weg, 49565 Bramsche

Schwere Flak-Stellung, zunächst bestehend aus einer Batterie 8,8cm-Geschützen (4 Kanonen) auf dem Bramscher Berg / Grünegräser Weg bei Bramsche. Ab Herbst 1943 kamen hier 12,8cm-Kanonen zum Einsatz. Bisher keine weiteren Daten.

Zuletzt bearbeitet am von Hauke Haubrock

Daten

Zusammenfassung

  • Bauausführung durch
    Luftwaffe
  • Bauherr
    Luftwaffe
  • Anlage ist noch erhalten
    nein

Lokalisierung

Standort des Objekts

Anmerkungen zur Markierung:

Ungefährer Standort

Anmerkungen zum Standort:

Die hier bereitgestellten Standortangaben dienen lediglich der Dokumentation.
Viele Objekte befinden sich auf Firmen- oder Privatgrundstücken und sollten ohne Rücksprache mit den entsprechenden Eigentümern weder betreten noch fotografiert werden.

Weiter zur Übersichtskarte

War dieser Artikel hilfreich?