Luftschutzanlage Am Gertrudenberg 1 (Bierkeller Mues)

Am Gertrudenberg, 49088 Osnabrück

Der öffentliche Luftschutzraum am Gertrudenberg Nr. 1 befand sich im ehemaligen Bierkeller der einstmals dort ansässigen "Gertrudenberger Dampfbierbrauerei Martin Richter" sowie einem daran anschließenden Teil des Gertrudenberger Höhlensystems. Das Grundstück oberhalb des Bierkellers war zu Kriegszeiten im Besitz des Ingenieurs Willy-Ernst Mues, der das alte Brauereigebäude 1932 erstand und als Wohnhaus nutzte. 1939, als man in Osnabrück händeringend nach geeigneten Luftschutzräumen für die Bevölkerung suchte, entsann man sich der alten Gewölbe im Gertrudenberg und wies die 599 Kubikmeter fassenden Keller umgehend und ohne größere Umbauarbeiten als öffentlichen Luftschutzraum aus. Offiziell sollen die Keller eine Kapazität von 175 Personen gehabt haben, in dem sich anschließenden Höhlenbereich sollen nach den vorliegenden Aufzeichnungen weitere 50 Personen Platz gefunden haben. 2001 wurde das baufällige Brauereigebäude abgerissen. Ein Zugang zu dem Mues´schen Keller ist heute nicht mehr vorhanden.

Nähere Informationen zu den Getrudenberger Höhlen findet Ihr auch beim Verein {{url::Gertrudenberger Höhlen e.V.::http://www.gertrudenberger-hoehlen-osnabrueck.de/}}.

Daten

Zusammenfassung

  • Bauherr
    Stadt Osnabrück(?)
  • Aufnahmekapazität (offiz. Angaben)
    225 Personen
  • Inbetriebnahme
    1939

Lokalisierung

Standort des Objekts


Anmerkungen zum Standort: Die hier bereitgestellten Standortangaben dienen lediglich der Dokumentation.
Viele Objekte befinden sich auf Firmen- oder Privatgrundstücken und sollten ohne Rücksprache mit den entsprechenden Eigentümern weder betreten noch fotografiert werden.

Weiter zur Übersichtskarte

Informationsquellen

Dokumente, Nachweise, Sekundärquellen und Weblinks

Die Gertrudenberger Höhle, 22. Februar 1923
Verfasser / Urheber:
Osnabrücker Tageblatt
Datum:
22. Februar 1923
Downloads:

Sie haben Zugriff auf 0 von insgesamt 1 Dateien.

Adreßbuch der Stadt und des Landkreises Osnabrück 1937/1938, 1937
Verfasser / Urheber:
Hermann Elstermann, Osnabrück
Datum:
1937
Ein "sinnreich und klug angelegtes Labyrinth", 01. November 1939
Verfasser / Urheber:
Osnabrücker Tageblatt
Datum:
01. November 1939
Downloads:

Sie haben Zugriff auf 0 von insgesamt 1 Dateien.

Nachweisung über LS.Bunker, LS.Stollen und Oeffentl. Luftschutzräume im Stadtgebiet Osnabrück, 09. November 1945
Verfasser / Urheber:
unbekannt
Datum:
09. November 1945
Anmerkungen:
Abschrift, 5 Seiten, datiert auf den 9.11.1945, Verfasser unbekannt (Möllmann?)
Downloads:

Sie haben Zugriff auf 0 von insgesamt 1 Dateien.

Kriegs-Chronik - Register zu Band I bis VII - Anhänge, 1956
Verfasser / Urheber:
Möllmann
Datum:
1956
Anmerkungen:
Der Luftschutzbau in Osnabrück während des zweiten Weltkrieges (1939 / 1945)
Downloads:

Sie haben Zugriff auf 0 von insgesamt 1 Dateien.

Das Gertrudenberger Loch - Eine künstliche Höhle in Osnabrück, 1992
Verfasser / Urheber:
Hans Morlo
Datum:
1992
Anmerkungen:
Abhandlungen zur Karst- und Höhlenkunde, Heft 26
Höhlen im Gertrudenberg und Gänge unter Osnabrück, 2013
Verfasser / Urheber:
Gertrudenberger Höhlen Osnabrück e.V.
ISBN:
978-3-9814997-3-5
Datum:
2013
Osnabrücker Tageblatt, 25.11.1950
Anmerkungen:
Osnabrücker Tageblatt (OT)
Osnabrücker Tageblatt, 02.12.1950
Anmerkungen:
Osnabrücker Tageblatt (OT)

War dieser Artikel hilfreich?