Luftschutzraum Alte Münze 1 / Hotel Hackmann

Alte Münze, 49074 Osnabrück

Im Keller des städtischen Gebäudes Alte Münze 1 (Hotel Hackmann) wurde im Herbst 1939 ein öffentlicher Luftschutzraum mit 38 Plätzen eingerichtet. Das Gebäude wurde im späteren Kriegsverlauf durch Fliegerbomben zerstört.

Zuletzt bearbeitet am von Hauke Haubrock

Daten

Zusammenfassung

  • Bauherr
    Stadt Osnabrück
  • Inbetriebnahme
    Herbst 1939
  • Aufnahmekapazität (offiz. Angaben)
    38 Personen
  • Anlage ist noch erhalten
    nein
    Anmerkungen: Gebäude bei Luftangriff zerstört

Lokalisierung

Standort des Objekts

Anmerkungen zur Markierung:

Der Verlauf der Straße Alte Münze hat sich nach dem Krieg leicht verändert. Das Hotel Hackmann befand sich westlich des alten Straßenverlaufs, der an die Müsterstraße anschloss.

Anmerkungen zum Standort:

Die hier bereitgestellten Standortangaben dienen lediglich der Dokumentation.
Viele Objekte befinden sich auf Firmen- oder Privatgrundstücken und sollten ohne Rücksprache mit den entsprechenden Eigentümern weder betreten noch fotografiert werden.

Weiter zur Übersichtskarte

War dieser Artikel hilfreich?