Splitterschutzzelle Weidenstraße / Karmann

Weidenstraße, 49080 Osnabrück

Für das Objekt 'Splitterschutzzelle Weidenstraße / Karmann' wurde leider noch keine Beschreibung hinterlegt.

Zuletzt bearbeitet am von Hauke Haubrock

Daten

Zusammenfassung

  • Aufnahmekapazität (offiz. Angaben)
    1 Personen
  • Anlage galt als relativ bombensicher
    nein
  • Anlage ist noch erhalten
    nein

Lokalisierung

Standort des Objekts


Anmerkungen zur Markierung: Näherungswert. Genauer Standort noch unklar.

Anmerkungen zum Standort: Die hier bereitgestellten Standortangaben dienen lediglich der Dokumentation.
Viele Objekte befinden sich auf Firmen- oder Privatgrundstücken und sollten ohne Rücksprache mit den entsprechenden Eigentümern weder betreten noch fotografiert werden.

Weiter zur Übersichtskarte

Informationsquellen

Dokumente, Nachweise, Sekundärquellen und Weblinks

Auswirkungen englischer Luftangriffe auf die Stadt Osnabrück, 03. August 1943
Verfasser / Urheber:
Oberbürgermeister Dr. Gaertner | Niedersächsisches Landesarchiv STAOS K62c Nr.153 M
Datum:
03. August 1943
Anmerkungen:
Bildband der Stadt Osnabrück mit einleitendem Schreiben des damaligen Oberbürgermeisters Dr. Gaertner, gerichtet an den Regierungspräsidenten
Einmannbunker - Splitterschutzbauten und Brandwachenstände, 2007
Verfasser / Urheber:
Michael Foedrowitz
ISBN:
978-3-613-02748-0
Datum:
2007
Anmerkungen:
1. Auflage 2007

War dieser Artikel hilfreich?