Blog-Beiträge in der Rubrik "Deutsche Reichsbahn"

Sammelthema Deutsche Reichsbahn / Bahnanlagen

  1. von

    Ein Hochbunker am Osnabrücker Güterbahnhof?

    USAAF-Luftaufnahme zeigt ungewöhnliche "Plattform" am Ringlokschuppen

    Güterbahnhof Ringlokschuppen

    Existierte am Güterbahnhof noch ein weiterer Luftschutzbunker? Luftaufnahmen aus dem Jahr 1945 verleihen dieser Frage jetzt neuen Nachdruck, aber leider keine eindeutige Antwort.

    Auf den diesem Artikel beigefügten Bildausschnitten US-amerikanischer Luftaufnahmen ist ein in den Erdboden eingelassenes Bauwerk mit flacher Oberseite - allem Anschein nach eine Plattform aus Beton - zu erkennen, welches irgendwie nicht so recht ins Bild passen will. Es befindet oder befand sich zwischen der südlichen der beiden Drehscheiben des Ringlokschuppens und der Abfertigungshalle im Osnabrücker Güterbahnhof. Die Aussenmaße des Objekts betragen etwa 25x15 Meter.

    Zunächst könnte man es für ein Fundament des ehemaligen Ringlokschuppens halten, welcher ja im...

    weiterlesen
  2. von

    Vortrag: Die 5. SS-Eisenbahnbaubrigade in Osnabrück

    Autor Karl Kassenbrock berichtet über das Osnabrücker "KZ auf Schienen"

    Trolley Mission 1945 über Osnabrück

    Geschichts-Interessierte sollten sich den 7. Mai 2017 (Sonntag) schon einmal im Kalender markieren, denn an diesem Tag wird es in der Gedenkstätte Augustaschacht in Hasbergen-Ohrbeck einen sehr interessanten Vortrag über die 5. SS-Eisenbahnbaubrigade geben, welche zwischen Oktober 1944 und April 1945 in der Hasestadt "beheimatet" war. Unter der Themenreihe "Erinnern – Jenseits von Ritual und Schlussstrich" nimmt Sie Autor Karl Kassenbrock mit auf eine Reise in eine der dunkelsten Episoden der Osnabrücker Geschichte, welche bis heute kaum dokumentiert wurde und daher bisher nur wenig Beachtung fand.

    Unter der Bezeichnung "Eisenbahnbaubgrigade" waren gegen Ende des 2. Weltkriegs mehrere schnell verlegbare "Konzentrationslager auf Schienen"...

    weiterlesen